WerbeART

Warum erhöhen Werbemittel die Werbewirkung von Kampagnen?

Werbeschreibgeräte

bedruckte Kugelschreiber als Werbeartikel

Der Kuli als Star unter den Werbeartikeln

 

 

 

Hast Du mal einen Kuli für mich? Wie oft haben Sie diese Frage schon gehört bzw. selbst gestellt? Der Kugelschreiber, umgangssprachlich auch Kuli genannt, stellt einen nicht mehr wegzudenkenden Gebrauchsgegenstand des täglichen Lebens dar.

So gut wie jeder ist im Besitz eines solchen Schreibgeräts – beruflich Schreibende, Schüler, die sich heimlich Liebesbriefe schreiben, ebenso wie alle, die ihrem Glück etwas auf die Sprünge helfen wollen, indem sie einen Lottoschein ausfüllen, die Postkarten schreiben, um ihren Liebsten Grüße aus fernen Ländern zu schicken, die ihre Träume gerne aufs Papier zeichnen oder die ganz einfach ein paar Notizen erstellen wollen.

 

Trotz bzw. als Komplementärtrend des digitalen Zeitalters, in dem tausende Mails und Messages via Handy innerhalb von Sekunden versendet werden, gewinnt eine mit der Hand geschriebene Nachricht einen immer bedeutenderen Stellenwert. Der Kugelschreiber bleibt eine unverzichtbare Gedächtnisstütze und bietet als ständiger Begleiter die perfekte Grundlage für einen Werbeartikel.

 

 

Inhaltsverzeichnis Werbeschreibgeräte

Schreibgerät als Promotionartikel Nr.1

Vom Logo zum perfekt abgestimmten Werbeträger

Veredlungsmöglichkeiten und Individualisierung von Schreibgeräten

Einzigartigkeit, manifestiert in Form und Farbe

Freigabeprozess

Produktionsprozess

Entwicklung von kundenindividuellen Sonderartikeln

Verpackungsmöglichkeiten

Die Mine – das Herzstück eines jeden Kugelschreibers

Lieferzeiten

uma Service

Qualität, Umwelt und soziale Verantwortung – uma Secrets

Bezugsquellen / Vertriebswege für uma Schreibgeräte

uma – wer oder was steckt dahinter?

 

 

Werbe Schreibgerät als Promotionartikel Nr.1

So wirbt Deutschland

Aktuelle wissenschaftliche Studien belegen, dass das Werbeschreibgerät einer der beliebtesten und effektivsten Werbeartikel ist. Verglichen mit anderen Produktkategorien und den Durchschnittswerten für Werbeartikel im Allgemeinen schneiden Schreibinstrumente als gegenständliche Werbeträger in allen Punkten mit Höchstwerten ab.

 

Der häufige Einsatz eines einzelnen Kugelschreibers und dessen Wandern von Hand zu Hand tragen nicht nur zu einer hohen Werbeerinnerung bei, sondern ebenfalls zu einer vervielfachten Werbewirkung. Darüber hinaus zeichnet sich der Werbekugelschreiber aufgrund seines Nutzwertes und seiner Langlebigkeit durch einen nachhaltigen Werbeeffekt aus.

 

Brand Impressions: stellt den Kontakt mit der Marke im Hinblick auf den Erinnerungswert und die Reichweite dar.

Quellen: ZAW - Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft e.V. • GWW - Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft e.V. • BWG Bundesverband der Werbeartikel-Berater und -Großhändler • ASI Advertising Speciality Institut • Vervielfältigung nur mit Quellenangabe • © 2014 allbranded GmbH

Weitere interessante Kenndaten finden Sie hier: Schreibgeräte in Zahlen

 

Der Werbekugelschreiber als weltweiter Werbeartikel Nr. 1

Nicht nur nationalen, sondern auch internationalen Studien zufolge, liegt der Werbekugelschreiber aufgrund seiner hohen Nutzungs- und Erinnerungswerte in den meisten Ländern auf Platz 1 der beliebtesten Werbeartikel. In Anbetracht des geringen Stückpreises und seiner großen Reichweite stellt das Schreibgerät eines der effektivsten Werbemittel im Marketing-Mix dar.

 

 

Vom Logo zum perfekt abgestimmten Werbeträger

Einsatzmöglichkeiten von Werbe Schreibgeräten

Für den erfolgreichen Einsatz von Kugelschreibern als Werbeträger sollten diverse Auswahlkriterien berücksichtig werden. Denn die Produktbandbreite hinsichtlich verschiedenster Preissegmente und Materialien ist riesig – sie reicht von Streuartikeln aus Kunststoff bis hin zu edlen Metallschreibern für jeden Schreibgeräteliebhaber.

 

Wie einschlägige Studien des GWW Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft e.V. ebenfalls belegen, können sich Werbeartikel sowohl positiv als auch negativ auf das Unternehmensimage auswirken. Bewertet der Empfänger beispielsweise die Qualität eines Schreibinstrumentes als nicht ausreichend, könnte diese negative Erfahrung auf die Leistungen und die Wertigkeit des werbenden Unternehmens abstrahlen. Zudem wird ein minderwertiges Schreibgerät selten bis gar nicht genutzt, was die Werbekontaktchancen und damit die Werbewirkung vereitelt.

 

Findet das Werbeschreibgerät und die mit ihm vermittelte Werbebotschaft hingegen bereits beim ersten Kontakt Gefallen, so wird der Nützling immer wieder und gerne genutzt. Verbunden mit den zahlreichen Werbekontakten steigt die Werbewirkung – aufgrund der regelmäßigen Verwendung entwickelt sich darüber hinaus der psychologische Effekt der Bindung an das werbende Unternehmen.

 

Werbeartikel wecken also Emotionen und bieten somit eine ideale Basis, um Aufmerksamkeit und Sympathie zu wecken. Vor diesem Hintergrund ist es umso wichtiger, negativen Emotionen schon im Voraus bestmöglich entgegenzuwirken. Daher lautet die Devise: Je genauer die Bedarfsanalyse im Vorfeld, desto effektiver der Einsatz.

 

Informationen zur optimalen Integration von Schreibgeräten in den Werbeartikel-Mix erhalten Sie hier:
Werbemittel im Marketingmix.

 

 

Folgende Checkliste unterstützt Sie bei der Auswahl des geeigneten Schreibgerätes als Werbeträger:

 

Checkliste: Fragestellung / Kriterien

  1. Werbeanlass
    • Ziele Ihrer Aktion? WARUM? (Verkaufsförderung, Produktplatzierung, Imagebildung, Erstkontakt oder Aktivierung von Kontakten, Mitarbeiterwertschätzung etc.)
  2. Zielgruppe
    • WER ist Ihre Zielgruppe?
    • Zielgruppendefinition: demografisch (Alter, Geschlecht, Wohnort usw.), sozioökonomisch (Bildungsstand, Gehalt, Beruf etc.), psychografisch (Einstellung, Motivation, Meinung usw.), Kaufverhalten (u. a. Preissensibilität, Kaufreichweite)
    • Welches Design, welche Haptik, Materialien, Qualität und Möglichkeiten sind für die jeweilige Zielgruppe am passendsten?
    • Es gilt, Streuverluste durch Antizipieren der Bedürfnisse der Empfänger zu vermeiden.
  3. Auflage
    • Wie groß ist Ihre Zielgruppe? WIE VIEL?
    • Wie viele Kugelschreiber werden benötigt?
    • Streukugelschreiber in hoher Auflage oder individuelles, hochwertiges Präsent in kleiner Auflage?
    • Segmentierung/Selektierung nach bestimmten Kriterien der relevanten Adressaten/Kontakte.
  4. Budget
    • INVESTITION? In welchem Preisbereich soll das Werbeschreibgerät angesiedelt werden? Preiswerter Kunststoffkugelschreiber oder hochwertiger, edler Metallkugelschreiber?
    • Aufwendige, kostenintensive oder schlichte, preiswerte Veredlung?
    • Budgets nach Zielgruppen-Segmenten und Teil-Aktionen.
    • Budget pro Run oder nach Gesamtbudget?
  5. Werbebotschaft
    • Welche BOTSCHAFT wollen Sie mit der Aktion vermitteln?
    • Welches Konzept bzw. welche Marketingaktion wird verfolgt? (Aussagen zu Produkten und Dienstleistungen, Unternehmenspositionierung, Firmenphilosophie usw.)
    • Die Werbeartikelwirkung wird stark durch die Idee des Gegenstandes bestimmt.
  6. Präsentationsform
    • Aufmerksamkeitsstarke, dominante oder eher eine schlichte, edle Werbung? (Siehe auch Individualisierung)
    • Qualität, Design und Farbauswahl passend zum CI und wettbewerbsdifferenzierend? Evtl. Sonderproduktion?
    • Welche Informationen soll der Werbeartikel kommunizieren? (Logo, Firmenadresse, Produkte, Firmenslogan etc.)
  7. Einsatzbereich / Übergabe
    • Wie ist die ÜBERGABE geplant? Wie gelangt der Werbeartikel zum Empfänger? (Persönlich oder per Post, im Rahmen einer Aktion, auf dem Messestand, als Tischutensil, im Rahmen des Produktvertriebs usw.) (Siehe auch Anlässe für den Einsatz von Werbeschreibgeräten)
    • Die hohe Aufmerksamkeitswirkung der Werbeartikelübermittlung nutzen.
    • In welcher Form soll die Übergabe erfolgen? (Wertigkeitssteigerung durch Verpackungen)
  8. Timing
    • Wann soll das Werbeschreibgerät fertig produziert und einsatzbereit sein?
    • Gibt es ein spezielles Datum, z.B. für eine Messe?

 

  • Die Reihenfolge bzw. die aufgeführten Punkte können je nach Werbeanlass variieren.

 

 

Anlässe für den Einsatz von bedruckten Schreibgeräten

  •  Auf Messen und Events
    • Positive, hohe Erinnerungswerte schaffen.
    • Streukugelschreiber als Give-away.
    • Individualisiertes Schreibgerät als Messe- oder Eventeinladung.
    • Stift mit Adressaufdruck und eigenem Konterfei als „Visitenkartenstift“
    • Zur Kundenbindung /-akquise
    • Wertschätzung vermitteln.

 

  • Zur Mitarbeiterbindung
    • Mitarbeiterloyalität /-identifikation zum/mit dem Unternehmen verstärken.
    • Wertschätzung vermitteln.
    • Hochwertiges Schreibset mit Einzelnamensgravur, z.B. als Weihnachtspräsent.

 

  • Für Bonusprogramme / Prämien
    • Hochwertiges Schreibset bzw. Schreiber.

 

 

  • Als Mailingverstärker
    • Mittelpreisiger Kunststoffkugelschreiber, evtl. mit Zusatznutzen.
    • Trendsetter, wie bspw. die NEON-Stifte.

 

  • Als Grundausstattung bei Konferenzen und Seminaren
    • Mittelpreisiger Kunststoffkugelschreiber bis hin zu
      preiswerten Metallkugelschreibern.

 

  • Als Büro- und Außendienstausstattung
    • IPad-Stift für Außendienstmitarbeiter, die via IPad beraten.
    • Büroausstattung: preiswerter bis mittelpreisiger Kunststoffkugelschreiber.

  • Als Kommunikationsinstrument
    • Informationsstreuer, wie z.B. der uma SURF QR pen. Dieser Stift macht Informationen abrufbar durch Scannen des aufgedruckten QR-Codes; ein perfektes Medium für Produktplatzierung oder -relaunch.

 

  • Bei Vertragsabschluss
    • Beispielsweise bei Neuwagenabholung, Erinnerungspräsent via personalisiertem Schreibgerät.

 

  • Bei Wahlveranstaltungen
    • Preiswerte bis mittelpreisige Kunststoffkugelschreiber, evtl. mit Steckkarte.

Grundsätzlich übernimmt ein Schreibinstrument als Werbeartikel die Trägerfunktion für eine Werbebotschaft. Ebenso wie bei anderen Werbemethoden, z.B. Print-, Web-, Radio- oder TV-Werbung, bestimmt auch bei gegenständlichen Werbebotschaftern der Anlass den Promotion-Zweck. Die Basis für den Einsatz ist somit schlicht und ergreifend die Werbeabsicht.

 

Veredlungsmöglichkeiten und Indivi-dualisierung von Schreibgeräten

Die heute bestehenden Möglichkeiten, Kulis und andere Schreibinstrumente in Werbeträger zu verwandeln, sind immens. Der Erfolg des Marktführers für Werbeschreibgeräte – uma – basiert u. a. auf seiner Innovationsfähigkeit. Für die Veredelungsverfahren werden die neuesten Techniken eingesetzt, alle Individualisierungen werden am Stammsitz des Unternehmens in Fischerbach durch qualifiziertes Personal vorgenommen.

 

Aufgrund der Vielzahl modernster Sieb- und Tampondruckmaschinen ist uma in der Lage, täglich ca. eine halbe Millionen Werbedrucke zu realisieren. Welche Veredlungstechnik angewandt wird, bestimmt neben Material und Form des Schreibgeräts hauptsächlich die Werbebotschaft selbst. Denn keine Botschaft gleicht der anderen. Jede Werbeaussage stellt spezifische Anforderungen an die Drucktechnik. Deshalb werden Kunden bei uma von spezialisierten Mitarbeitern beraten, welches Druckverfahren für ihre Zwecke optimal ist.

 

Bei Kunststoff-Schreibgeräten kommen in der Regel Sieb- und Tampondruck zum Einsatz. Metall-Schreibgeräte erhalten die perfekte Werbeanbringung durch Ätzung oder Lasertechnik. Neben diesen Veredlungsoptionen und deren unterschiedlichen Kapazitäten sind auch andere Individualisierungstechniken inhouse installiert. Nachstehend sind die Veredlungsmöglichkeiten aufgelistet, die uma anbietet:

 

 

 

  • Lasergravur  -> geeignet für Metallclip, Metallschaft, Metalletui
    Tipp: das individuelle Schreibset mit Namensgravur
    Überraschen Sie Ihren Kunden, Geschäftspartner oder Mitarbeiter mit ganz persönlichen Schreibgeräten. Die qualitativ hochwertige Veredlungsoption Lasergravur ermöglicht auch bei kleinen Mengen die Anbringung des eigenen Namens -> Einzelnamensgravur.

 

 

 

  • Labeldruck -> nur als Schaftdruck geeignet
    Vergleichbar mit dem Folientransferdruck, allerdings wird das Motiv bei diesem Verfahren nicht maschinell von der Folie auf den Schaft transferiert, sondern manuell auf den Stift aufgebracht.

 

 

  • Doming




Um ein optimales Druckergebnis erzielen zu können, wird vorausgesetzt, dass die Druckvorlagen in bester Qualität zur Verfügung gestellt werden. Im Siebdruck z.B. werden vektorisierte Vorlagen mit einer Auflösung von 1.200 dpi für ein exaktes, scharfes Druckbild benötigt.

 

Welche Druckvorlagen für die gewünschte Veredlungsoption benötigt werden und wie diese optimal übermittelt werden, können Sie dem uma-Katalog entnehmen.

 

 

Einzigartige Schreibgeräte, manifestiert in Form und Farbe

Die erste Begegnung mit einem neuen Kunden prägt auf eindrucksvolle Weise die zukünftige Geschäftsbeziehung. Getragen von subjektiven Wünschen und anspruchsvollen Erwartungen, werden in nur wenigen Augenblicken die entscheidenden Weichen für eine erfolgreiche Kooperation mit dem Geschäftspartner gestellt. Erfolg hat dabei viel mit scheinbar nebensächlichen Details zu tun. Dazu gehört auch die Auswahl des idealen Werbekugelschreibers.

 

Schreibgeräte sind individuelle Sympathieträger. Inspiriert durch den Facettenreichtum der verwendeten Materialien Kunststoff, Metall und Holz erwächst bei uma ein vielfältiges Sortiment an modernen Kugelschreibern zum Werben und Schreiben.

 

uma hat sich mit einer im Schreibgerätemarkt seltenen Modellvielfalt klar positioniert. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt neben der Individualisierung der Schreibgeräte im Design von neuen Kugelschreiberformen. Anders als der Wettbewerb bietet uma den Händlern eine große Bandbreite an Schreibgeräten. Mit mehr als 200 unterschiedlichen Modellen – die sich in Farbgestaltung, Formgebung und Materialkombinationen zusätzlich variieren lassen – sowie aussagekräftigen Accessoires offeriert das Unternehmen dem Kunden einzigartige Werbeträger, die deren Werbebotschaft passgenau vermitteln.

 

Die Sensibilität für Zeitgeist und technische Raffinessen bilden die Basis konsequenter Modifikationen der Werbekugelschreiber. Mit der herausragenden Anzahl von durchschnittlich zehn neuen Modellen per annum setzt das Unternehmen zukunftsweisende Akzente.

 

Produktspezifizierung

Mit welchem Kugelschreiber Ihre Werbebotschaft optimal transportiert wird können Sie in unserer Übersicht sehen: Kugelschreiber Produktspezifizierung.

 

Kugelschreiber mal „anders“

Kunden begeistern statt nur zufrieden stellen ist die Herausforderung, der sich Unternehmen in der heutigen Zeit mehr denn je stellen müssen, denn Markttransparenz und Wechselbereitschaft steigen stetig. Sich aus der Masse abzuheben und somit den Funken mehr Aufmerksamkeit als der Wettbewerb zu bekommen – das ist sicherlich ein wichtiger Faktor, der einen besonderen Werbeartikel auszeichnet.

 

Den Werbeartikel Nummer 1 – das Schreibgerät – immer wieder neu zu erfinden, ist ebenso schwierig wie genau dieses Ziel zu erreichen. Mit pfiffigen und zeitgemäßen Ideen verschafft uma dem Kugelschreiber neue Einsatzgebiete und versteht es damit, Kunden zu überraschen. Denn der Schreibgerätelieferant setzt auf Produkte, die einen gewissen „Wow-Effekt“ erzielen, die „anders“ sind und somit im Gedächtnis bleiben, wie beispielsweise:

 

Der Visitenkartenstift – unterschreiben Sie mit Ihrem guten Namen!

Mithilfe der neuen Veredlungstechnik „Digitaldruck“ sind Mehrfarbdrucke bereits ab kleinen Stückzahlen möglich. So können z.B. Mitarbeiter von Finanzdienstleistern und Spieler einer Fußballmannschaft jeweils ihren eigenen Stift mit entsprechendem Konterfei und Kontaktdaten als persönlichen Werbeträger erhalten. Überraschen Sie Ihren Kunden beim nächsten Besuch mit der schreibenden Visitenkarte. Die Vorteile liegen im wahrsten Sinne des Wortes auf bzw. in der Hand. Die Kontaktdaten und Ihr Konterfei begleiten den Empfänger deutlich länger als bei herkömmlichen Visitenkarten.

 

Einsetzbar in allen Branchen, in denen Ihr guter Name zählt. Ob als Vertreter oder Außendienstler von Versicherungen, Banken, Food & Beverage oder der Telekommunikationsbranche – Sie hinterlassen mit Sicherheit einen positiven Eindruck bei Ihrem Kunden.

 

Surf QR – verbinden Sie neue Medien mit dem Kugelschreiber!

Durch Bedruckung mit einem QR-Code auf dem dafür vorgesehenen Clip verbindet dieser Kuli klassische Schreiber mit den neuen Medien. Eine echte Innovation für ein einzigartiges Marketingtool. Per einfachem Smartphone-Scan des QR-Codes werden die Werbemittelempfänger auf eine gewünschte Landingpage geführt. Unabhängig davon, ob dort „nur“ Kontaktdaten, ein Bestellformular oder eine ausgearbeitete Cross-Media- Kampagne auf den Kunden warten, können Sie sicher sein, dass diese Werbebotschaft nachhaltig wirkt.

Dank der QR-Code-Technik erhält das Marketing zudem neue Möglichkeiten der Werbekontaktmessung. Wann, wo oder wie oft der QR-Code gescannt und somit die Botschaft wahrgenommen wurde, bleibt kein Geheimnis mehr.

 

Inside CI – auffallend anders!

Das Modell uma INSIDE CI ist nicht nur ein Schreibgerät. Er ist auffallend anders und stellt sicher, dass die Werbebotschaft nicht nur großflächig kommuniziert wird, sondern durch seine besondere Form auch aus der Masse herausragt. Die wohlgeformten Kanten des Dreikantgehäuses liegen angenehm in der Hand und sorgen für den wesentlichen Vorzug, beim Schreiben mehr Spaß zu haben. Basis für die überdimensionale Werbefläche des uma INSIDE CI ist Papier. Der Einleger ermöglicht es, schnell und einfach mehr als nur ein Logo mit diesem Schreibgerät zu kommunizieren. Geschützt durch ein hochglänzendes, transparentes Gehäuse wirkt die Werbebotschaft zusätzlich brillant und ist garantiert langlebig. Dieses Schreibgerät kann passend zu jeder Corporate Identity eines Unternehmens gestaltet werden.

 

Magic Duo – Überraschungseffekt garantiert!

Das Modell Magic DUO M TOUCH verfügt zusätzlich zur Touchscreenspitze über eine Kugelschreiber-Sondermine im Drücker. Diese lässt sich durch einfaches Umdrehen des Stiftes in Schreibstellung bringen. Der Magic DUO M Touch ist der erste 2in1-Touch-Stift, der eine solche Funktion aufweist.

Alle bislang bekannten Modelle müssen mittels einer Dreh- oder Drückerbewegung aktiviert werden. Die Arretierungsfunktion der Mine dieses Modells ist eine weltweit patentrechtlich geschützte Funktion.

 

Patronen-Roller-Systeme –
wirtschaftlich und umweltfreundlich werben!

Das uma Patronen-Rollersystem ist die innovative Basis für neuartige Tintenroller-Schreibgeräte in Premium-Qualität. Dank seiner speziell entwickelten, verschleißarmen Kugelspitze punktet das System mit einer bisher unerreichten Langlebigkeit. Das Patronen-Roller-System arbeitet nach dem Prinzip des Füllhalters und kann mit Standard-Tintenpatronen nachgefüllt werden. Die Schreibspitze mit TC-Kugel (0,7mm) kann also immer wieder verwendet werden, statt im Papierkorb zu landen. So sind mit diesem System ausgestattete Schreibgeräte nicht nur sehr wirtschaftlich, sondern auch in besonderem Maße umweltfreundlich.

 

Inlay CI – ausgezeichnet mit dem Promotional Gift Award 2015!

Exklusiv und einzigartig: Das INLAY CI überzeugte die Jury des Promotional Gift Award auf ganzer Linie als hochwertiges Kunststoffetui für ein oder zwei Schreibgeräte, das durch einen individuell gestaltbaren Einleger entsprechend der CI des Kunden gebrandet werden kann und so zum perfekten Markenbotschafter wird. Den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt – ob Sie einen schicken Metallkugelschreiber oder bunte Kunststoffmodelle als Inhalt bevorzugen. Die Kombination aus Stift und Etui schafft einzigartige Werbeideen und echte Unikate, die begeistern, die Blicke auf sich ziehen und jede Übergabe zu einem einmaligen Erlebnis werden lassen.

 

Produktkonfigurator

Das Herzstück der elektronischen Dienstleistungen für uma-Schreibgeräte ist der Produktkonfigurator – ein Tool, das dem Kunden ermöglicht, sich online den Werbekugelschreiber seiner Wahl unter den Aspekten Form, Funktionalität, Material und Farben individuell zusammenzustellen. So eröffnen beispielsweise moderne Fertigungsverfahren im Bereich Kunststoff-Schreibgeräte immer wieder neue Gestaltungsmöglichkeiten – von trendigen Frostfarben über weiche, runde Kanten bis hin zu originellen Materialkombinationen und Applikationen.

 

Des Weiteren kann die Auswahl hinsichtlich des Preisrahmens eingeschränkt werden. Da uma als „Vollsortimentler“ nicht nur Modelle einer Preisklasse anbietet, sondern eine Produktauswahl zwischen € 0,20/St. bis € 20,00/St. führt.

 

Auf spielerische Weise können Sie sich mittels dieses praktischen Demonstrationstools ein Bild machen, wie Ihr Lieblingsschreibgerät respektive Ihr Werbeschreibgerät aussehen könnte – passt der Kugelschreiber in Form, Farbgebung etc. zum CI Ihres Unternehmens? Um der Entscheidung noch einen Schritt näher zu kommen, ist es jetzt auch möglich, das Logo direkt auf dem konfigurierten Kugelschreiber zu platzieren.

 

Mithilfe modernster 3D-Technologie werden die Schreibgeräte in fotorealistischer Qualität in einer Rundumansicht von 360° dargestellt. Das Logo wird dabei dreidimensional der Form angepasst, sodass eine bestmögliche Visualisierung ermöglicht wird. Denn nur durch diese Darstellung wird ersichtlich, ob das Logo mit der Form und Farbgebung des Werbekugelschreibers harmoniert.

 

Um den Konfigurator auch mobil, z.B. direkt beim Kundentermin bedienen zu können, wurde die uma-Homepage responsiv aufgebaut. Das heißt, das Layout wird automatisch so flexibel gestaltet, dass dieses auf dem Computer-Desktop, Tablet und Smartphone eine gleichbleibende Benutzerfreundlichkeit bietet und der Inhalt gänzlich und schnell vom Betrachter aufgenommen werden kann.

 

 

Freigabeprozess

uma bietet seinen Kunden bereits in der Entscheidungsphase eine unverbindliche Visualisierung einiger Modellvorschläge und deren Gestaltungsmöglichkeiten.

Zur Erstellung dieser Prototypen dient den uma-Grafikern der Produktkonfigurator.

Im Auftragsfall erhält der Händler, zur Weiterleitung an den Kunden, eine Standkopie (auch Korrekturabzug genannt) des Wunschkulis inkl. Logo oder Werbeanbringung mit der Bitte um genaue Prüfung. Nach Erhalt der Freigabe wird der Produktionsprozess anhand der genehmigten Vorlage, verbindlich für Druckstand, -größe und -farbe, gestartet.

 

Bei größeren Auflagen, kundenindividuellen Sonderproduktionen (z.B. Einfärbung nach Pantone oder Sonderformen) empfiehlt uma ein Originalmuster (auch Ausfallmuster genannt) zur Freigabe.

 

 

Produktionsprozess

Entwicklung

„Unsere Aufgabe ist es, die Mine in ein immer neues, zeitgemäßes Kostüm zu verpacken. Wir entwickeln die Hüllen für die Minen. Diese müssen formschön sein, gleichermaßen optisch ansprechend und haptisch befriedigend. Unternehmen die Kugelschreiber zu Werbezwecken einsetzen, wollen positiv auffallen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Modelle zu entwickeln, die aus der Flut von Schreibgeräten herausstechen. Die Formsprache unserer Kugelschreiber bietet somit dem Kunden einen optimalen Werbeträger“. (Peter Ullmann, Werbeartikel Nachrichten, Ausgabe Dezember 2007)

 

Das Kugelschreiber-Design ist bei uma Chefsache. Peter Ullmann und seine Söhne, Alexander und Jochen Ullmann, entwickeln mit ihrem Team vielzählige Ideen für neue Modelle. Die modernen, innovativen Schreibgeräte orientieren sich in Design und Technologie konsequent an den Anforderungen und Wünschen der Geschäftspartner und verleihen deren Botschaft eine sympathische, persönliche Note.

 

„Wir haben das Ohr am Markt, führen zahlreiche Kundengespräche, um Trends auszuloten, herauszufinden welche Preisklassen gefordert, welche Farben oder Materialien angesagt sind, welche Anforderungen an die Individualisierbarkeit erfüllt werden müssen.“ (Peter Ullmann)

 

Ist das Anforderungsprofil und die Zahl der neuen Modelle durch die Geschäftsführer festgelegt, konstruieren diese einige Modellvorschläge selbst oder bitten freie, branchenerfahrene Designer um Gestaltungsentwürfe. Sobald das Design, die Funktion und der Preisrahmen für ein Modell feststehen, werden entsprechende Spritzguss-Werkzeuge gebaut und eine Nullserie zur Funktionsprüfung produziert. Nach Freigabe dieser erfolgt die Serienproduktion.

 

Spritzerei

Beim Spritzguss setzt der Werbeschreibgerätelieferant auf externe Kooperationen im In- und Ausland, um den Kunden ein vielfältiges Produktsortiment in den unterschiedlichsten Preissegmenten zu bieten. Vor dem Hintergrund, dass uma auf weltweite Produktionsstandorte zurückgreifen kann, wird ein breites, für jeden Kundenwunsch erschwingliches und wettbewerbsfähiges Angebot gewährleistet.

 

Die Nachfrage nach Artikeln mit dem Qualitätssiegel „Made in Germany“ und die damit verbundene Bereitschaft, einen höheren Preis zu zahlen, steigen. Dies erkannte auch der Schwarzwälder Schreibgerätehersteller und investierte in den vergangenen Jahren verstärkt in den deutschen Spritzguss. Um auch im Niedrigpreissegment Artikel anbieten zu können, rechnet sich mitunter nur die Komponenten-Produktion in Fernost.

 

Das global operierende Unternehmen uma definiert sich allerdings nicht als Importeur, sondern als Hersteller: Alle Modelle im Sortiment werden vom uma-Team entworfen, dementsprechend handelt es sich um Eigenentwicklungen, die unter strengen Qualitätsregelungen gefertigt werden.

 

„Für uns erschöpft sich unternehmerische Verantwortung nicht in Floskeln oder dem Ausfüllen von Zertifikaten. Wir arbeiten mit unseren Partnern in Fernost z.T. seit mehr als 30 Jahren zusammen, kennen die Werkstätten in Fernost genau und haben stets Einfluss auf die Produktion genommen, damit unsere Ansprüche hinsichtlich Qualität, Produktsicherheit, Arbeitsbedingungen und Umweltverträglichkeit gewahrt bleiben.“ (Alexander Ullmann)

 

Montage

Um die hohen und stets steigenden Qualitätsansprüche abzusichern, werden nahezu alle Komponenten am Standort Fischerbach durch qualifiziertes Personal zu einem typischen uma-Qualitätsschreibgerät zusammengefügt. Ein zuverlässiges Heimarbeiterteam sowie zahlreiche Montagestätten sichern zusätzlich eine größtmögliche Flexibilität in Mengen- und Kombinationsmöglichkeiten der Lieferung. Durch die ca. 170 Heimarbeiter-Familien, die unmittelbar in der Nähe des Standortes Fischerbach zu Hause sind, werden zudem eine schnelle Abwicklung der Aufträge und kurze Lieferwege gewährleistet.

 

Hochmoderner Individualisierungspark

„Neben der Produktentwicklung ist zweifellos die hohe Kompetenz in Individualisierungstechniken Markenzeichen von uma und der Produktionsbetrieb in Fischerbach daher auch Herzstück des Unternehmens.“ (Alexander Ullmann)

 

Alle Individualisierungen werden in Fischerbach durch qualifiziertes Personal selbst vorgenommen, was eine hohe Flexibilität, dementsprechend kurze Lieferzeiten sowie die Möglichkeit der Qualitätskontrolle sicherstellt.

 

Insbesondere bei anspruchsvollen Produktionsverfahren ist uma in seinem Element. Dazu gehören modernste Siebdruck- und Tampondruckmaschinen für erstklassige Mehr- und UV-Farbdrucke sowie brillante Farbverläufe. Elegante Metallkugelschreiber werden mit innovativen Lasertechniken und Ätzungen bzw. hochentwickelten Gravurverfahren veredelt. Das heißt für Sie: Es gibt die unterschiedlichsten Wege, Ihre Werbebotschaft bestmöglich zu platzieren. So individuell und vielfältig wie Ihre Kunden sind auch die Möglichkeiten der Veredelung von uma.

Lagerung

„Momentan nicht verfügbar“ – diese Aussage werden Sie bei uma nicht hören. Eine große Produktions- und Lagerfläche von 6.000 m² verschafft dem Schreibgerätespezialisten den nötigen Freiraum für extrem kurze Reaktionszeiten. So kann das Unternehmen seinen Kunden schnell und zuverlässig (fast) jeden Wunsch sofort erfüllen.

 

Qualitätsmanagement

Kontinuierliche Weiterentwicklungen und die konsequente Sicherung höchster Qualitätsstandards bilden die Voraussetzung für die stabile Position der Werbekugelschreiber am Markt.

 

„Ein Kugelschreiber, der nicht funktioniert, erfüllt nicht nur seine Werbezwecke nicht, er macht sogar Negativwerbung. So verliert man Kunden. Wir setzen daher auf kompromisslose Qualität aller Komponenten, um Kugelschreiber anbieten zu können, die langjährige Dienste als Werbeträger erfüllen“ (Alexander Ullmann)

 

„(…) die Philosophie des Familienbetriebs, der den Spagat zwischen Tradition und Moderne, zwischen Handarbeit und notwendiger Automatisierung der Produktionsabläufe, zwischen Heimatverbundenheit und Globalisierung in beeindruckender Manier meistert.“ (Werbeartikel Nachrichten, Oktober 2014)

 

 

Entwicklung von kundenindividuellen Sonderartikeln

„Es gibt nichts, was es nicht gibt“, lautet die Devise von uma. Für jedes Unternehmen kann ein aussagekräftiges Accessoire, das die jeweilige Werbebotschaft perfekt vermittelt, entwickelt werden.

 

Dank der weltweiten Produktionsverknüpfung kann sich uma jederzeit den täglich steigenden Anforderungen anpassen und flexibel auf Kundenwünsche reagieren – auch bei Sonder- bzw. OEM-Produktionen.

 

So können Schreibgeräte ab einer definierten Mindestmenge beispielsweise in gewünschter Kundenfarbe (nach Pantone), mit einer kundeneigenen individuellen Clipform oder sogar als komplette Neuentwicklung nach Kundenvorlage hergestellt werden.

 

Kundenindividuelle Sonderproduktionen erfordern detaillierte Briefings und längere Abstimmungs- und Freigabeprozesse.

 

Verpackungsmöglichkeiten

Ein hochwertiges Schreibgerät zieht die Blicke auf sich – das passende Etui bzw. die Verpackung runden den Werbeauftritt perfekt ab. Auch in diesem Bereich ist uma ein echter Innovationsträger. Erst Anfang des Jahres 2015 wurde durch eine mehrköpfige Jury das uma-INLAY Etui aufgrund seiner individuellen Gestaltungsmöglichkeiten mit dem Promotional Gift Award in der Kategorie „Kommunikatives Produkt“ ausgezeichnet.

 

Weitere Etui-Optionen können auf der uma-Homepage eingesehen werden.

 

 

Die Mine – das Herzstück
eines jeden Kugelschreibers

„Alle unsere Kugelschreiberminen sind Qualitätsprodukte aus Europa mit überdurchschnittlicher Schreibleistung und besonders angenehmem Schreibgefühl. Diese Qualität sichert eine entsprechende Lebensdauer und somit eine Nachhaltigkeitseffizienz aller uma-Schreibgeräte“. (Jochen Ullmann, Werbeartikel Nachrichten, Ausgabe Oktober 2014)

 

Die uma-Qualitätsmine ist das Herzstück jedes Kugelschreibers und somit wird auch bei der Mine größter Wert auf höchste Qualität gelegt. Dank des Einsatzes von deutscher Paste und der Einhaltung der ISO-Norm versprechen die europäischen uma-Qualitätsminen Schreibgenuss auf ganzer Strecke.

 

Jede Handschrift zeichnet sich durch ihr individuelles Schriftbild aus. Daher finden Sie – je nach Wunsch – im uma-Minensortiment unterschiedliche Minenarten für verschiedenste Schreibeigenschaften. Ob Kugelschreiber-, Rollerball-, Bleistift-, Gel- oder Fasermine – mit einer uma-Schreibmine halten Sie Qualität in der Hand.

Verlinkung auf die unterschiedlichen Minen.

 

 

Lieferzeiten

uma steht im Wettbewerb mit Schreibgerätelieferanten weltweit. Das Schwarzwälder Unternehmen sieht seine Chance unter anderem darin, mittels der Lagerhaltung und der Veredlungskapazitäten im eigenen Haus auch auf sogenannte Schnellschüsse kurzfristig reagieren zu können. Diese Flexibilität ist gerade heutzutage, aufgrund der immer längeren Entscheidungsfindungsprozesse bei werbenden Unternehmen und dem daraus resultierenden Termindruck, ein entscheidendes Plus.

 

Die Lieferung neutraler Lagerware erfolgt meist am Folgetag des Bestelleingangs. Schreibgeräte mit Werbeanbringung werden ca. 3 Wochen nach Freigabe ausgeliefert. Sonderproduktionen bedürfen eines längeren Freigabe- und Produktionsprozesses.

 

 

uma Service

Das moderne Dienstleistungsportfolio ist ebenso ein Markenzeichen von uma geworden wie die Sortimentsvielfalt und die Druckqualität. „Den Kuli kann man austauschen, den Service nicht.“ (Alexander Ullmann)

 

Im Mittelpunkt allen unternehmerischen Handelns steht bei uma bewusst immer der Kunde. Die Basis der gelebten Kundenorientierung bildet dabei die betont offene Kommunikation. So erhalten die Kunden/der Werbemittelhandel seitens des Schwarzwälder Schreibgerätespezialisten die volle Unterstützung des uma-Teams. Hierzu zählen unter anderem die folgenden Punkte:

 

  • Kostenlose Bereitstellung der uma-Verkaufsunterlagen in Form von neutralen Katalogen
  • Bereitstellung der uma-Verkaufsunterlagen mit Händlerumschlägen
  • Regelmäßige Muster-Aussendungen zur Verkaufsunterstützung
  • Kostenlose, großzügige Musterbereitstellung
  • Individuell gestaltete Mustermappen/Musterboxen
  • uma Selection-Broschüre, kleine Auswahl von günstig bis hochwertig, praktische Verkaufshilfe für den Handel -> Beratung hin zum Endkunden
  • uma Cloud -> Bilddatentransfer
  • Bereitstellung kompletter Datenbank und Bilder für Webshops der Handelspartner
  • uma myCase -> POS-Präsentationssystem
  • Online-Blätterkatalog
  • Marketing-Tools/Werbekampagnen mit Endkunden als Zielgruppe
  • Beteiligung an Hausmessen und Neuheiten-Shows der Handelspartner
  • Kreativer Gestaltungsservice -> ausgearbeitete Standkopien / Gestaltungsvorschläge
  • umaExtranet – neutrale Websites / Newsletterinfo -> mit eigenem Logo und Adresse
  • Schnelle Angebotsbearbeitung durch Stellen der richtigen Anfrage:
    • Welches Modell?
    • Welches Material?
    • Welche Ausführung – Dreh- oder Druckkugelschreiber?
    • Welche Farbkombination?
    • Welche Logoanbringung – Position und Veredlungswunsch?
    • Welches Budget bzw. welche Preisklasse?
    • Welchen Terminwunsch hat der Kunde?

 

 

Qualität, Umwelt und soziale Verantwortung – uma Secrets

Als einer der innovativsten deutschen Produzenten steht der Qualitätsanspruch für uma immer an erster Stelle. Durch das Einhalten sozialer Grundprinzipien und die Investition in die Kontrolle dieser Leitlinien im gesamten Produktionsprozess stellt uma sicher, dass die Produkte mit gutem Gewissen in den Umlauf gebracht werden können.

 

Neben der BSCI- und SEDEX-Mitgliedschaft lebt das Unternehmen auch im alltäglichen Handeln seine soziale Verantwortung am Standort Fischerbach im Schwarzwald. uma steht für eine gesunde, international ausgerichtete Firmenentwicklung, die nicht nur auf den Verkauf von Produkten ausgerichtet ist, sondern auch Wert auf das Wohl der Menschen legt, die sich im Unternehmen täglich für dessen Kunden engagieren.

 

Auch im Bereich nachhaltiger Anbau von Rohstoffen ist uma auf der Höhe der Zeit und mit dem PEFC-Zertifikat ausgezeichnet.

 

Erfahren Sie mehr über die uma Secrets, mit den Themen Qualität, Umwelt und soziale Verantwortung.

 

 

Bezugsquellen / Vertriebswege für uma Schreibgeräte

Vertrieben wird bei uma ausschließlich über den Werbeartikelhandel. „Trotz der steigenden Markttransparenz ist der Handel für uns ein nicht wegzudenkender Partner für den erfolgreichen Vertrieb der uma Schreibgeräte. Um die Internationalisierung der uma-Marke fortzuführen, werden wir die Partnerschaften ausbauen und so den Bekanntheitsgrad weiter erhöhen.“ (Alexander Ullmann)

 

uma bietet Industriekunden die Möglichkeit, sich mittels der Homepage und Kataloge über das uma-Produktsortiment zu informieren. Die im Katalog genannten Preise verstehen sich als Industriepreise. Die Angebotserteilung sowie Auftragsabwicklung erfolgen dann über den vom Endkunden gewünschten Handelspartner, der die volle Unterstützung durch das Unternehmen erfährt.

 

 

uma – wer oder was steckt dahinter?

Fritz Ullmann, Gründer des Unternehmens uma Schreibgeräte Ullmann GmbH, erkannte bereits vor mehr als 60 Jahren: "Ein Kugelschreiber ist mehr als nur ein Schreibgerät!".

Mit der Idee, den Kugelschreiber auch als Werbeträger einzusetzen, schrieb der Träger der Bundesverdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg buchstäblich Geschichte.

 

Die Vorzüge von uma auf einen Blick:

 

  • Über 70 Jahre Erfahrung
  • Innovationsführer
  • Vielfältige Möglichkeiten der Individualisierung
  • Breites Produktsortiment
  • Einzigartiger uma-Service
  • Authentizität. Abheben von der Masse durch besondere Werbeschreibgeräteideen
  • Hoher Qualitätsstandard
  • Flexible Lieferzeiten

 

„Mit einem breiten Programm an Schreibgeräten, einem hohem Servicelevel und einem überdurchschnittlichen Qualitätsanspruch sowie vielfältigen Möglichkeiten der Individualisierung hat sich uma zu einem der europaweit führenden Hersteller für Werbeschreibgeräte entwickelt. Getragen wird die Erfolgsgeschichte des Schwarzwälder Unternehmens von einem hohen Verantwortungsbewusstsein für Umwelt, Mitarbeiter und Region.“ (Werbeartikel Nachrichten, Ausgabe Oktober 2014)

 

 

Kontakt

Sie haben noch Fragen?

Zögern Sie nicht uns anzuschreiben:

Unser Team wird Sie

kurzfristig zurückrufen.

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

 

Interessante
Werbeartikel-Veranstaltungen

Kontakt

© Werbeschreibgeräte | WerbeART